Kittelsbrünnle

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Kittel-Gedenkstätte)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kittelsbrünnle

Das Kittelsbrünnle ist ein steinerner Brunnentrog vor der Kirche des Bürgerspitals am Beginn der Semmelstraße. Gemeinsam mit den Darstellungen am ehemaligen Portal der Kirche erinnert er an Josef Balduin Kittel.

Beschreibung

Der längliche Brunnentrog aus Muschelkalk mit dem Wasserlauf soll den Platz beleben und die Passanten erfrischen. Das durch eine Aussparung im Trog auslaufende Wasser sammelt sich zunächst in einer Mulde, in der Vögel baden und Hunde trinken können. Dann läuft es langsam entlang einer gewundenen Vertiefung über den Steinboden ab.

Entstehung

Die Kittel-Gedenkstätte mit dem Brunnen entstand 1959. Die Initiative ging vom Bayerischen Landesverband des Weinhandels (Bezirksgruppe Franken) aus. Er wollte Dr. Josef Balduin Kittel, dem ehemaligen Handelskammersyndikus und Literaten des Frankenweins an der Außenwand des Bürgerspitals ein Denkmal setzen. Der Verschönerungsverein Würzburg e.V. beteiligte sich finanziell an dem Projekt, da Kittel langjähriger Schriftführer des VVW gewesen war.

Gedenkplatte

Im Bereich des - heute zugemauerten - gotischen Außenportals der Kirche wurde eine großflächige Gedenkplatte aus Kupfer angebracht, gestaltet von Klaus Rother. In Form von Reliefs sind Szenen dargestellt, die den Frankenwein thematisieren. Der integrierte Text lautet:

"HONORA DOMINUM DE TUA OBSTANTIA ET DE PRIMITUS FRUGUM TUARUM ET IMPLEBUNTUR HORREA TUA SATURITATE ET VINO TORKULARIA REDUNTABUNT. [1] ZUM GEDENKEN AN HOFRAT DR. J. B. KITTEL DEM SANGESFROHEN FREUND FRANKENS UND WEGBEREITER DES FRANKENWEINES. GEB. AM 25. IV. 1869 ZU OBERNBURG A. M. VERST. AM 25. III. 1929 ZU WUERZBURG"

Umgestaltung 2013

2013 wurde der Platz umgestaltet. Der Brunnen wurde dabei um 90 Grad gedreht und von der Kirchenmauer abgelöst. Er schmückt nun den Weingarten, der als Außenterrasse der Bürgerspital Weinhauses dient.

Siehe auch

Quellen

Einzelnachweise

  1. aus dem Alten Testament (Die Sprüche Salomos, Kap. 3, Vers 9f.: Ehre den Herrn von deinem Gut und von den Erstlingen all deines Einkommens, so werden deine Scheunen voll werden und deine Kelter mit Most übergehen.)

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …