Kaspar Hämmelmann

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaspar Hämmelmann (* 26. November 1792 in Würzburg) war Geistlicher und erster Pfarrer von Roßbrunn.

Geistliche Laufbahn

Hämmelmann war nach der Priesterweihe am 22. Dezember 1815 Kaplan in St. Sixtus in Hettstadt. 1827 ließ er das Katholisches Pfarrhaus Roßbrunn errichten.

Ortspfarrer in Roßbrunn und Mädelhofen

Von 1831 bis 1858 war er erster Gemeindepfarrer von St. Josef in Roßbrunn und St. Kilian in Mädelhofen und bewohnte das von ihm initiierte Pfarrhaus.

Siehe auch

Weblinks