Kaspar Dürr

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Kaspar Dürr war Kommunalpolitiker in Würzburg.


Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Bei der ersten Zusammenkunft 1945 im Elisabethenheim in Würzburg wurde unter Leitung von Regierungspräsident Adam Stegerwald Kaspar Dürr zum ersten Vorsitzenden der neugegründeten CSU in Würzburg Stadt und Land berufen. Am 24. Mai 1946 ordnete der amerikanische Stadtkommandant die Suspendierung von Dürr als Parteivorsitzender an.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Christian Will, 60 Jahre CSU-Kreisverband Würzburg-Land - Miterlebte und mitgestaltete Geschichte der CSU, Würzburg, 2006, S. 14

Weblinks[Bearbeiten]