Julian Wendel

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julian Wendel (* 1985) ist Psychologe, Bundestrainer im Behindertensport, Schöffe und Preisträger des Bürgersozialpreises der Stadt Würzburg.

Leben und Wirken

Wendel studierte nach dem Schulbesuch Psychologie.

Ehrenamtliches Engagement

Selbst in der Mobilität durch eine spinale Muskelatrophie eingeschränkt, ist Wendel Kontaktperson und Delegierter im Bundesverband der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke, im Arbeitskreis Inklusion der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, Mitglied im Behindertenbeirat der Stadt Würzburg, Abteilungsleiter und Trainer im Rollstuhlsportverein Würzburger Ballbusters, Coach für die deutsche Nationalmannschaft der Elektrohockeyspieler und Schöffe am Landgericht Würzburg. Sein Engagement gilt der Barrierefreiheit in der Stadt.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Quellen

Weblinks