WüSL - Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V.

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
WüSL Logo.jpg

WüSL - Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V. bietet Beratung von behinderten Menschen für behinderte Menschen und setzt sich politisch für die Anliegen Behinderter ein.

Vereinsgeschichte

WüSL wurde 1995 von Menschen mit den verschiedensten Beeinträchtigungen und chronischen Erkrankungen gegründet. Wie bei allen Selbstbestimmt-Leben-Initiativen werden auch bei WüSL alle Entscheidungen ausschließlich von selbst Betroffenen gefällt. Aufgrund gemachter eigener Erfahrung als behinderte Menschen in der Gesellschaft sind sie die besten ExpertInnen in eigener Sache.

Vereinszweck

Der Verein tritt für die Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und Chancengleichheit behinderter Menschen ein. Die politische Arbeit des Vereins betrifft die Forderung nach verbindlichen Gesetzen, die behinderten Menschen gleiche Rechte garantieren. Nur Gesetze können als Instrumentarium dienen, wirkungsvoll gegen Diskriminierungen jeglicher Art vorzugehen. Die politische Arbeit des Vereins umfasst:

  • Organisation von Informations- und Bildungsveranstaltungen
  • Dialog mit allen Gruppen, die das Bild der Gesellschaft maßgeblich prägen
  • Austausch und Kooperation mit Gruppierungen ähnlicher Zielsetzung.
  • Kontakte zu politisch Verantwortlichen auf allen Ebenen und zu Medien

Beratungsangebot

  • WüSL bietet Beratung für behinderte und chronisch kranke Menschen sowie deren Angehörige nach der Methode des Peer Counseling, d.h. die Beratung wird ausschließlich von selbst Betroffenen geleistet, die aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen die Situation der Ratsuchenden besser nachvollziehen können.
  • Die Beratung ist kostenlos und erfolgt gleichermaßen für Mitglieder und Nichtmitglieder.
  • Seit dem 1. Mai 2018 bietet die Organisation ihre Beratung mit vier Hauptamtlichen im Rahmen der neu geschaffenen Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) an. Ehrenamtliche Beratung wird bei Bedarf fortgesetzt.
  • Mehr zum Beratungsangebot und dem Beratungsteam finden Interessierte auf der Website www.eutb.wuesl.de.

Kontakt

WüSL – Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V.
Spiegelstraße 15-17
97070 Würzburg
Telefon: 0931 - 50456
Telefax: 0931 - 50455
E-Mail: info@wuesl.de

Siehe auch

Weblinks