Josef Klug

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Josef Klug (* 31. August 1856 in Pflaumheim; † 30. August 1925 in Rittershausen) war katholischer Geistlicher.

Leben und Wirken

Klug wurde am 1. August 1880 in Würzburg zum Priester geweiht. Anschließend war er Präfekt in Bamberg. Vom 1. März 1887 bis 1909 war er Pfarrer in Eußenheim.

Ortspfarrer in Rittershausen

Am 5. Mai 1909 kam Josef Klug als Ortspfarrer in die Pfarrei St. Matthäus nach Rittershausen. Unter seiner Amtsführung wurde in den Jahren von 1910 bis 1911 das Pfarrhaus gebaut. 1916 mussten die beiden großen Glocken der Kirche für Kriegszwecke abgeliefert werden.

Siehe auch

Quellen