Johann Jakob Hergenröther

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Johann Jakob Hergenröther (* 1793; 1855) war Arzt und Professor für Gerichtsmedizin an der Medizinischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Familiäre Zusammenhänge

Johann Jakob heiratete 1822 Maria Eva Sabina, Tochter von Philipp Joseph Horsch. Sie waren Eltern des späteren Kardinals Joseph Adam Gustav Hergenröther und des Theologieprofessors Philipp Hergenröther.

Professor in Würzburg

Hergenröther erhielt einen Ruf als außerordentlicher Professor für Gerichtsmedizin an die Universität Würzburg. 1832 wurde er aus politischen Gründen gezwungen, sein Lehramt aufzugeben und wechselte als Physikus (Bezirksarzt) nach Marktheidenfeld.

Siehe auch

Quellen

Weblinks