Institut für Medizinische Strahlenkunde und Zellforschung

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Institut für Medizinische Strahlenkunde und Zellforschung (kurz MSZ) ist Teil der Medizinischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Institut wurde 1993 gegründet und 2006 mit modernen Sicherheitsstandards durch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen modernisiert. Das MSZ arbeitet eng mit mit mehreren Instituten der Medizinischen Fakultät und der Fakultät für Biologie zusammen und ist in regionale und nationale Sonderforschungsbereiche eingebunden.

Lehrstühle[Bearbeiten]

  • Stammzellbiologie
  • Entwicklung des Gehirns der Taufliegen

Lehrstuhlinhaber[Bearbeiten]

Forschungsgebiet[Bearbeiten]

Hauptforschungsgebiet des Wissenschaftsprogramms ist die Erforschung des Beziehung zwischen Krebs und regenerativen Stammzellen.

Kontakt[Bearbeiten]

Institut für Medizinische Strahlenkunde und Zellforschung
Versbacher Straße 5 E4
97080 Würzburg
Telefon: 0931-201-45146

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …