Gewerbegebiet an der A7 (Estenfeld)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Gewerbegebiet an der A7 (auch Gewerbegebiet Im kalten Tal) wurde Anfang des Jahrtausends von der Gemeinde Estenfeld ausgewiesen.

Lage

Das Gewerbegebiet liegt im Nord-Osten der Gemeinde mit Erweiterungsmöglichkeit bis an die Gemeindegrenze zu Kürnach. Es wird begrenzt durch die Bundesstraße 19, die Kreisstraße WÜ 26 und die Wohnbebauung Estenfeld.

Areal

Die Betriebsstruktur ist geprägt von Handwerksbetrieben (Bauhandwerk und Kfz-Betriebe) sowie Dienstleistungsbetrieben. Das von der Gemeinde ausgewiesene Gewerbegebiet umfaßt insgesamt 45 Hektar Fläche.

Besondere Merkmale

Straßen im Gewerbegebiet

Angesiedelte Unternehmen

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Estenfeld/Sieboldstraße


Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …