Huebergasse

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Huebergasse  

Stadtbezirk: Altstadt
Postleitzahl: 97070

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Huebergasse verläuft als Stichstraße ab der Theaterstraße, parallel zur Kapuzinerstraße.

Namensgeber[Bearbeiten]

Adam Joseph Hueber (1708-1794), Kaufmann und Stadtrat. [1] [2]

Geschichte[Bearbeiten]

Die Huebergasse war früher Teil der Kapuzinerstraße.

Einige Außenmauern als Relikte des Zweiten Weltkriegs sind in der Straße noch erhalten. Fenster und Türen wurden nachträglich zugemauert, angrenzend befindet sich ein Privatparkplatz.

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Spielstraße nur für Anlieger frei

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Mainfranken Theater


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Thomas Memminger: Würzburgs Straßen und Bauten. 2. Auflage, Gebrüder Memminger Verlagsbuchhandlung, Würzburg 1921, S. 192
  2. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 92

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …