Mensa Campus Hubland Süd

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Hubland-Mensa)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mensa Campus Hubland Süd

Die Mensa Campus Hubland Süd (früher Hubland-Mensa) ist die zentrale Verpflegungseinheit des Studentenwerk Würzburg für Studentinnen und Studenten im Campus Hubland Süd.

Aktuelles

Wegen Generalsanierung bleibt die Mensa Campus Hubland Süd mit Cafeteria und Frankenstube bis 2021/22 geschlossen. Die Versorgung wird hauptsächlich durch die Mensateria am Campus Hubland Nord und die Interimsmensa Sprachenzentrum sichergestellt.

Geschichte

Neben der Stadtmensa im Studentenhaus, in dem die Studenten der Neuen Universität und der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt in der Münzstraße verpflegt werden, ist die Hubland-Mensa für die Universitätseinrichtungen am Hubland und seit ihrer Eröffnung für die Hochschule im Sanderheinrichsleitenweg zuständig. Die Hubland-Mensa ist mit 990 Plätzen die größte derartige Einrichtung in Würzburg.

Lage

Sie liegt zentral in einem eigenen Gebäudekomplex mit interessanter Architektur, einem japanischen Teehaus nachempfunden.

Angebot

In der Hublandmensa gibt es mittags ein reichhaltiges Angebot an den langen Ausgabetheken:

  • mehrere Auswahlessen
  • alternativ ein fleischloses Gericht
  • eine große Salatbar
  • verschiedene Beilagen zu Wahl
  • frisches Obst der Saison und Säfte für die tägliche Vitaminzufuhr
  • verschiedene Desserts
  • große Auswahl an Getränken

Öffnungszeiten

Wegen Generalsanierung derzeit geschlossen.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Hubland Mensa


Siehe auch

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …