Heiner-Reitberger-Stiftung

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Heiner-Reitberger-Stiftung widmet sich dem Denkmalschutz in der Stadt Würzburg und ihrem Umland.

Namensgeber[Bearbeiten]

Sie wurde 1999 in Würzburg zum Andenken an das Werk Heiner Reitbergers und zur Weiterführung seines Engagements in Sachen Schutz von Kulturgütern und Baudenkmälern gegründet. Die Stiftung ist gemeinnützig. Stifter sind Herr Dr. Heinrich Ragaller, Frau Petra Maidt M.A., Frau Jacqueline Gueron, Frau Dr. Isolde Ragaller und Frau Gisela Mayer M.A.

Stiftungszweck[Bearbeiten]

Zu den Zielen der Stiftung gehören:

  • wissenschaftliche Publikationen und Dokumentationen
  • Förderung von Ausstellungen und Vorträgen
  • Stellungnahmen zu aktuellen Fällen der Denkmalpflege
  • Würdigung des Werkes Reitbergers als Künstler, Schriftsteller und Denkmalschützer
  • Förderung denkmalpflegerischer Maßnahmen

Die Ziele sollen durch die „Hefte für Würzburg“ und „Hefte für Schweinfurt“ verwirklicht werden. Damit soll die Öffentlichkeit auf den Erhalt schützenswerter Baudenkmäler des 20. Jahrhunderts hingewiesen werden.

Publikationen[Bearbeiten]

Die Stiftung veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Verlag Ferdinand Schöningh die Schriftenreihe Hefte für Würzburg.

Bisher sind 6 Hefte erschienen:

  • Antje Hansen und Suse Schmuck: Das ehemalige Zuchthaus von Peter Speeth. Kommissionsverlag Ferdinand Schöningh, Würzburg 2017, 69 S., ISBN 978-3-87717-815-7 = Hefte für Würzburg 6
  • Peter Kolb: Heiner Reitberger (1923-1998) : Journalist - Denkmalschützer - Künstler, Schöningh, Würzburg 2008, 166 S., ISBN 978-3-8771-7820-1 = Hefte für Würzburg 5
  • Suse Schmuck: Das Hochhaus Augustinerstraße 9, Schöningh, Würzburg 2007, 50 S., ISBN 3-87717-813-8 = Hefte für Würzburg 4
  • Suse Schmuck: Der Bahnhof und sein Platz, Schöningh, Würzburg 2004, 74 S., ISBN 3-87717-811-1 = Hefte für Würzburg 3
  • Maidt, Janofske, Schmuck: Die Lerchenhainsiedlung, Schöningh, Würzburg 2002, 38 S., ISBN 3-87717-810-3 = Hefte für Würzburg 2
  • Suse Schmuck: Die Mozartschule, 2., überarb. und erw. Aufl., Schöningh, Würzburg 2006, 58 S., ISBN 3-926916-22-2 = Hefte für Würzburg 1

Adresse[Bearbeiten]

Heiner-Reitberger-Stiftung
Petra Maidt M.A.
Hans-Löffler-Straße 26
97074 Würzburg
info@reitberger-stiftung.de

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]