Heide Siethoff

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heide Siethoff (* 1941 in Tilsit/Ostpreußen) ist Kunsterzieherin und Malerin.

Leben und Wirken

Nach dem Zweiten Weltkrieg flüchtete ihre Familie nach Deutschland. Zwischen 1961 und 1964 absolvierte sie ein Studium der Pädagogik und Kunsterziehung in Göttingen und war im Fachbereich Gestaltung von 1992 bis 2006 an der Fachoberschule in Würzburg als Fachlehrerin tätig. Seit 1981 bestückt sie Ausstellungen u.a. in Würzburg, sowie im In- und Ausland. Als Künstlerin wirkt und arbeitet Heide Siedhoff in Höchberg.

Werke

Zahlreiche Arbeiten befinden sich in öffentlichem Besitz, wie dem Museum im Kulturspeicher oder den Kunstsammlungen der Diözese Würzburg.

Mitgliedschaft

Heide Siethoff ist Mitglied im BBK und der VKU.

Siehe auch

Weblinks