Georg Franz Anton Urlaub

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Franz Anton Urlaub (* 26. August 1702 in Thüngersheim; † 27. Juli 1729 in Würzburg) war katholischer Geistlicher und Pfarrer in St. Burkard.

Geistliche Laufbahn[Bearbeiten]

Nach dem Theologiestudium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg wurde er am 26. August 1725 zum Priester geweiht. Zunächst als Kooperatur, war Urlaub ab 3. Oktober 1727 als Stadtpfarrer an der Burkarderkirche tätig. Knapp zwei Jahre später verstarb er 1729 im 27. Lebensjahr.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Ludwig K. Walter, Der Lehrkörper der katholischen Fakultät, III. Teil 2, Die Graduierten der Theologischen Fakultät Würzburg von 1402 bis 2002, S. 84