Gabi Weinkauf

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gabi Weinkauf (* 1958 in Ochsenfurt) ist Erzieherin, Malerin und Kunstveranstalterin.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

1978 machte sie eine Ausbildung zur Erzieherin mit Erwerb der Fachhochschulreife. Nach dem Großziehen ihrer drei Kinder besuchte sie zwischen 1999 und 2005 Kurse und Seminare zum Thema Malerei, darunter in den letzten beiden Jahren die Accademia estiva in Italien. Zwischen 2007 und 2010 studierte sie „freie Kunst“ an der freien Akademie der Bildenden Künste in Essen. Seitdem arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in Güntersleben.

Genre[Bearbeiten]

Gabi Weinkauf malt, näht Bilder, benutzt die alte Technik des Scherenschnitts und arbeitet dreidimensional. Sie stellt Gegenstände in einen neuen Kontext, kombiniert verschiedene Verfahrensweisen und holt die Poesie aus den Dingen in ihrer Kunst.

Mitgliedschaft[Bearbeiten]

Gabi Weinkauf ist Mitglied im BBK und der VKU.

Veranstalterin[Bearbeiten]

Zusammen mit Evelyn Bräunlich und Martin Menner veranstaltet sie in Güntersleben seit 2012 jährlich die Kunstveranstaltung Kunstdings.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]