Fakultät für Mathematik und Informatik

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fakultät für Mathematik und Informatik befindet sich in der ehemaligen Housing-Area der Leighton Barracks.

Geschichte der Mathematik in Würzburg

Mathematik wurde von der Gründung der Universität bis zum Ende des 18. Jahrhunderts in der "philosophischen Fakultät mit Gymnasium" im wesentlichen von Jesuiten gelehrt. Der unter Fürstbischof Christoph Franz von Hutten in den 1720er Jahren errichtete Lehrstuhl für Mathematik war der erste der Philosophischen Fakultät, der mit einem Laien besetzt wurde. Fürstbischof Friedrich Karl von Schönborn legte in der Studienordnung von 1731 fest, dass die Mathematikvorlesungen wegen der Anwendungen in der Architektur, bei der Landvermessung, in der Bildhauerei und den Handwerken jedermann zugänglich sein und in deutscher Sprache gehalten werden sollen. 1732 wurde die Stelle eines Universitäts-Arithmetikus geschaffen, der die Aufgabe hatte, Interessenten in der Rechenkunst zu unterrichten und die Professoren zu entlasten. Bis 1746 mussten die Studierenden aller vier Fakultäten vor Beginn des eigentlichen Studiums einen dreijährigen Kurs absolvieren, der im wesentlichen die "sieben freien Künste" der alten Universitäten und Schulen zum Gegenstand hatte. Zu ihnen gehörten Arithmetik und Geometrie als die mathematischen Gebiete im engeren Sinn. Der Physiker Rudolf Clausius setzte sich dafür ein, die Mathematik in Würzburg zu modernisieren. 1869 wurde eine weitere Professur für Mathematik eingerichtet.

Die Fakultät für Mathematik entstand aus der 1937 gegründeten Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, die aus der Philosophische Fakultät hervorging. Seit der Hochschulreform 1974 wurde die Struktur völlig verändert und eine eigene Fakultät für Mathematik und Informatik etabliert.

Institute

Die Fakultät gliedert sich in zwei Institute:

Kontakt

Dekanat der Fakultät für Mathematik und Informatik
Emil-Fischer-Straße 40
97074 Würzburg
Telefon 0931-3185021

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …