Eugen Huber

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eugen Huber war Geistlicher und vom 1891 bis 1894 Stadtpfarrer in Heidingsfeld und danach Gemeindepfarrer von Erlabrunn.

Leben und Wirken

In seiner Amtszeit als Pfarrer von St. Laurentius (Heidingsfeld) entwickelte er in der Kolpingsfamilie Würzburg-Heidingsfeld eine Gesangs- und Instrumentalgruppe, die bei den Festlichkeiten der Kolpingfamilie mitwirkten.

Siehe auch

Quellen

  • 125 Jahre Kolpingsfamilie Würzburg-Heidingsfeld 1856 - 1981. Festschrift anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten am 27./28. Juni 1981