Kliebertstraße

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Eisenstraße)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kliebertstraße  

Stadtbezirk: Altstadt
Postleitzahl: 97072

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Kliebertstraße verbindet die Valentin-Becker-Straße mit der Dürerstraße.

Namensgeber[Bearbeiten]

Die Straße wurde 1937 von Eisenstraße in Erinnerung an Hofrat Dr. Karl Kliebert, dem verdienstvollen Leiter der Würzburger Musikhochschule von 1870 bis 1907, in Kliebertstraße umbenannt. [1] [2] Nach 1945 wurde der Name beibehalten.

Unternehmen[Bearbeiten]

  • AudioLaden HiFi & Heimkino (Kliebertstraße 3) vormals Elektro-Zimmermann
  • Heizungsbau Edgar Paulus (Kliebertstr. 7) [1]

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Valentin-Becker-Straße
Eisenbahn.png Nächste Bahnstation: Würzburg-Süd


Stolpersteine[Bearbeiten]

In der Kliebertstraße wurden die folgenden Stolpersteine verlegt:

Adresse Erinnerung an / Historische Notizen Verlegejahr
Kliebertstraße 6 Für Maria Kopp, geborene Kaufmann / Mit 33 Jahren wurde sie am 1. Mai 1915 sie in die Heil- und Pflegeanstalt Werneck eingewiesen, wo sie 25 Jahre verbrachte. Am 4. Oktober 1940 wurde Maria Kopp im Zuge der Räumung Wernecks in die Landesanstalt Arnsdorf verlegt. Dieser Umstand und der lange Aufenthalt in der Psychiatrie bedeuteten in dem damaligen menschenverachtenden Regime ihr Todesurteil. Von Arnsdorf brachte man sie am 17. Januar 1941 nach Pirna-Sonnenstein, wo sie wahrscheinlich noch am selben Tag umgebracht wurde. 2016

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 107
  2. Geschichte der Stadt Würzburg. Band III. Vom Übergang an Bayern 1814 bis zum 21. Jahrhundert. Hrsg: Ulrich Wagner. Verlag Theiss, Stuttgart 2004, S. 280 ff.

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …