Ehemalige Schule (Erlabrunn)

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Die Ehemalige Volksschule Erlabrunn war die gemeindeeigene Grundschule der Gemeinde Erlabrunn.

Geschichte

Das Schulgebäude in Erlabrunn wurde im Jahre 1958 und 1959 in der Würzburger Straße 36 erbaut. Seit 1969 besteht zwischen den Gemeinden Margetshöchheim, Erlabrunn, Zell a. Main und Leinach ein Schulverband. Verwaltungssitz ist Margetshöchheim. wo eine moderne Verbandsschule errichtet wurde.

Schulsprengel

Das obere Geschoss des Schulgebäudes wird für die Grundschüler weiterhin genutzt. Aufgrund des Platzmangels werden dort nur zwei Klassen unterrichtet.

Bücherei

Im Schulgebäude befindet sich auch die Pfarr- und Gemeindebibliothek.

Kontakt

Verbandsgrundschule Margetshöchheim
Friedenstraße 1
97276 Margetshöchheim
Telefon: 0931-461349

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …