Eberhard Börner

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eberhard Börner (* 13. Januar 1920; † 1986) war SPD-Kommunalpolitiker und Bürgermeister der Stadt Eibelstadt von 1978 bis zu seinem Tod.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Von 1957 bis 1972 war Börner Mitglied des Kreistages im Landkreis Ochsenfurt, danach bis 1986 im Landkreis Würzburg. Von 1984 bis 1985 war er auch Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt. Börner war der erste Bürgermeister Eibelstadts nach der bayerischen Gebiets- und Landkreisreform im Raum Würzburg.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]