Bildstockaufsatz Austraße 5 (Burggrumbach)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-201-27)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstockaufsatz in der Austraße 5 in Burggrumbach

Der Bildstockaufsatz Austraße 5 ist ein Baudenkmal im Unterpleichfelder Ortsteil Burggrumbach im nördlichen Landkreis Würzburg.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstockaufsatz befindet sich in der Außenmauer des Wirtschaftsgebäudes Austraße 5.

Beschreibung[Bearbeiten]

Bildrelief des Hl. Martin

„Bildstockaufsatz in die Mauer eingelassen, mit Darstellung des Hl. Martin, Sandstein, 1866.“

Aufbau[Bearbeiten]

In Mauer eingelassene Relieftafel, Bildtafel rundbogig gerahmt, beiderseits gerahmte Pilaster, gerahmte und kielbogenförmig abschließend, darüber Relieftafel über Darstellung mit geometrisch angeordneten Ausschmückungen.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Bildtafel: Relief des Hl. Martin
  • Über Darstellung: Relief einer gerahmten Kreuzdarstellung mit Gottesauge

Inschrift[Bearbeiten]

  • Relief: 1866

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Unterpleichfeld, Nr. D-6-79-201-27
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 370
  • Robert Roos: Der Burggrumbacher Bildstockweg. Band 1 der Bildstöcke der Gemeinde Unterpleichfeld, 2010 (Stadtbücherei Würzburg Drl 2 Roo)

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …