Prozessionsaltar Kirchenstraße (Rimpar)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-180-17)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prozessionsaltar Kirchenstraße

Der Prozessionsaltar Kirchenstraße ist ein Baudenkmal in der Marktgemeinde Rimpar.

Standort

Der Altar befindet sich unterhalb der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in der Kirchenstraße 2.

Beschreibung

„Prozessionsaltar, baldachinbekrönter Nischenaufsatz mit Maria Immaculatà und Dreifaltigkeitsbekrönung, Tischsockel teilweise zerstört, Sandstein, Rokoko, Mitte 18. Jahrhundert.“

Aufbau

In Mauer eingelassener Sockelblock mit mehrfach profilierter Abdeckplatte und baldachinartig abschließender Aufsatznische, darüber Reliefgruppe als Bekrönung.

Ikonografie

  • Aufsatz: Relief der Immaculata (flankiert von vier Seraphimen)
  • Bekrönung: Relief der Heiligsten Dreifaltigkeit

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Rimpar, Nr. D-6-79-180-17
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 343 (Online-Fassung)

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …