Freiherrlich von Zobelscher Zehnthof (Goßmannsdorf)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-170-308)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Freiherrlich von Zobelscher Zehnthof ist ein denkmalgeschütztes Gebäude in der Ortsmitte von Goßmannsdorf.

Geschichte[Bearbeiten]

In Goßmannsdorf herrschten die Zobel von Giebelstadt als Ganerben über das Dorf, das heißt sie teilten sich den Besitz gemeinschaftlich mit den Geyer von Giebelstadt und dem Würzburger Domkapitel.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Der eingeschossige Satteldachbau mit reichem Zierfachwerkgiebel stammt aus dem Jahr 1588, der westliche zweigeschossige Anbau mit Satteldach und Fachwerkobergeschoss von 1589. Die zugehörige Zehntscheune ist ein Bruchsteinmauerwerksbau mit Satteldach aus dem 16./17. Jahrhundert.

Bildergalerie[Bearbeiten]

Heutige Nutzung[Bearbeiten]

Die Gebäude werden heute als Wohngebäude genutzt. Die vorbeiführende Straße heißt aber noch Zehnthofstraße.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …