Bildstock Triebweg (Rieden)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-143-61)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock am Triebweg in der Gemarkung Rieden

Der Bildstock Triebweg ist ein Baudenkmal in der Gemarkung des Hausener Ortsteils Rieden im nördlichen Landkreis Würzburg.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock steht im Triebweg am westlichen Ortsrand.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildstock, Reliefaufsatz mit Dreifaltigkeitsdarstellung, Rückseite mit Pietà, auf Pfeiler über Tischsockel, neugotisch, Sandstein, bezeichnet 1864.“

Aufbau[Bearbeiten]

Gefasster Sockel, dachförmig ansteigende Deckplatte, Postament, gefasster Schaft, geschweiftes Zwischenstück mit Engelskopf, darüber Aufsatz kielbogenförmig, mit Krappen besetzt abschließend.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Aufsatzvorderseite: Relief der Hl. Dreifaltigkeit
  • Aufsatz seitlich links: Relief des Hl. Petrus
  • Aufsatz seitlich rechts: nicht bestimmbar (Reliefdarstellung teilweise abgebrochen)
  • Aufsatzrückseite: Relief einer Pietà

Inschriften[Bearbeiten]

  • Sockelvorderseite: Heiligste Dreifaltigkeit erbarme uns / Dieses Bildniß wurde zu Ehren / der heiligsten Dreifaltigkeit und / der schmerzhaften Mutter Gottes / errichtet von Kaspar Keller / Schmiedm[eister] und dessen Ehefrau ... / geborene ... Rieden / 1864
  • Sockelrückseite: Mutter Gottes bitt für uns

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Hausen b. Würzburg, Nr. D-6-79-143-61
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 321 (Online-Fassung)

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …