Bildstock Kreisstraße WÜ 3 (Güntersleben)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-142-11)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bildstock Kreisstraße WÜ 3 ist ein Baudenkmal in Güntersleben.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock befindet sich an der Kreisstraße WÜ 3 in Richtung Gadheim.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

„Bildstock, kielbogiger Nischenaufsatz mit Gusseisenrelief der 14. Nothelfer, auf abgefastem Pfeiler über Sockel, Sandstein, Mitte 19. Jahrhundert“

Aufbau[Bearbeiten]

Sockelplatte mit gerahmtem Sockel mit Inschriftplatte, abgestufte Basis darüber stark gefaßte Vierkantsäule mit profilierter asisplatte, Rundbogige Aufsatznische beiderseits mit gefaßten Säulen und neogotischen Kielbogenabschluss, giebelförmig bedacht.

Ikonografie[Bearbeiten]

Inschrift[Bearbeiten]

  • Sockelvorderseite: O, Ihr heiligen vierzehn Nothhelfer die Ihr die Himmels-Krone errungen habt bittet daß auch wir auf der Verheisung Christi die selbe erlangen
  • Sockel rechts: Errichtet von Peter Beck, Ortsnachbar zu Güntersleben und deßen Ehefrau Anna Maria geborene May von Retzstadt im Jahr 1859.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Güntersleben, Nr. D-6-79-142-11
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 309-310

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …