Bildnische Weinbergweg (Acholshausen)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-134-44)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skulptur des „Gegeißelten Heilands“
Bildnische mit dem „Gegeißelten Heiland im Weinbergweg in Acholshausen

Die Bildnische Weinbergweg ist ein Baudenkmal in der Gemarkung des Gaukönigshofener Ortsteils Acholshausen.

Beschreibung

Die aus Sandstein gefertigte Skulptur des „Gegeißelten Heiland“ steht in einem einfachen Bildhäuschen im Weinbergweg etwas außerhalb von Acholshausen und wurde vom Bildhauer Ludwig Hermes im Jahre 1778 gefertigt. Die Skulptur des „Gegeißelten Heilands“ in Acholshausen ist ein getreues Abbild des Wallfahrtsbildes des „Gegeißelten Heilands“, das in einer Muschelnische im Hochaltar der ehemaligen Wallfahrtskirche St. Johannes Nepomuk in Gelchsheim steht.

Denkmalliste

In der Liste der Baudenkmäler in Gaukönigshofen ist die Bildnische unter der Nummer D-6-79-134-44 zu finden:
„Bildnische, „Gegeißelter Heiland“, Sandstein, 18. Jahrhundert.“

Quellen und Literatur

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …