Feldaltar Pleichachbrücke (Mühlhausen)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-130-47)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feldaltar an der Pleichachbrücke in Mühlhausen

Der Feldaltar Pleichachbrücke (sog. Müllermarterle) ist ein Baudenkmal in Mühlhausen.

Standort

Der Feldaltar steht in der Hauptstraße neben der Brücke über die Pleichach.

Beschreibung

„Feldaltar, Sandstein, in Rundbogennische Vierzehn Nothelfer, darüber Dreifaltigkeit und Kreuz, bezeichnet 1849.“

Aufbau

Sockelplatte, Sockel und Abdeckplatte, darüber tonnengewölbter, profiliert abschließender Nischenaufsatz mit Bekrönungsfigur und Kreuz.

Ikonografie

  • Im Nischenaufsatz: Relief der 14 Nothelfer und Hl. Dreifaltigkeit mit Mariä Krönung
  • Auf Nischenaufsatz: Plastik einer Pietà
  • Am Bildhäuschen seitlich rechts: Relief des Hl. Michael
  • Am Bildhäuschen seitlich links: Relief des Hl. Georg

Inschrift

  • Sockel: Der h[eili]gsten Dreifaltig[keit] 14 hl... ...zu Ehren... (verwittert)

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Estenfeld Nr. D-6-79-130-47
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 302 f.

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …