Carl Heffner

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carl Heffner war Historiker und Sekretär des Historischen Vereins für Unterfranken und Aschaffenburg.

Familiäre Zusammenhänge

Carls Vater war Regierungrat Philipp Heffner, sein Urenkel der Kunsthistoriker und Filmemacher Carl Lamb.

Leben und Wirken

In seiner Eigenschaft als Sekretär des Historischen Vereins hat er die Grundlage für das Mainfränkische Museum in Würzburg geschaffen. Zeitweise bewohnte er den Hof Zum Birnbaum in der Peterstraße.

Publikationen (Auszug)

  • Carl Heffner: Würzburg und seine Umgebungen, ein historisch-topographisches Handbuch. (Illustriert) Würzburg 1852, 2. verm. Aufl. 1871.

Siehe auch