Burkard-Held-Anlage

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burkard-Held-Anlage
Skulptur mit Inschrift

Die Burkard-Held-Anlage ist eine Grünanlage auf dem Nikolausberg.

Lage

Die Anlage des Verschönerungsvereins Würzburg befindet sich wenige Meter südlich des Aussichtsturms Frankenwarte und des Albert-Günther-Wegs.

Namensgeber

Die Anlage ist benannt nach Burkard Held, dem ehemaligen Vorsitzender des Verschönerungsvereins und Träger des Ehrenrings der Stadt Würzburg. Burkard Held setzte sich in seiner Amtszeit sehr für den Erhalt des Ringparkes ein.

Beschreibung

Die gepflegte Grünanlage umfasst mehrere alte Linden. Darunter findet der Spaziergänger Sitzmöglichgelegenheiten und eine Skulptur mit Inschrift. Im westlichen Bereich bietet ein kleiner Teich wichtigen Lebensraum für Frösche, Kröten und anderen Amphibien.

Bildergalerie

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Frankenwarte


Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …