Brennerei Alsheimer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Brennerei Alsheimer ist eine Obstbranddestillerie mit zugehörigem Gastonomiebetrieb und Übernachtungspension im Stadtteil Oberdürrbach.

Brennerei[Bearbeiten]

Während in Oberdürrbach lediglich eine Schaubrennerei für klenere Mengen besteht, ist die eigentliche Brennerei in Unterpleichfeld angesiedelt. Veredelt werden in den Brennblasen Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Aprikosen, Wildkirschen, Himbeeren und Bio-Erdbeeren von eigenen Anbauflächen, sowie sowie Bio-Trauben und Trester von befreundeten Erzeugern.

Geschichte[Bearbeiten]

Nach dem der ehemalige Ortsteil Schafhof verwaist war, kam 1895 die Idee auf, wegen der dort befindlichen Steuobstwiesen und einer reichen Obsternte in genanntem Jahr, eine Brennerei zu eröffnen.

Pension[Bearbeiten]

Die Pension im Würzburger Norden bietet komfortable Gästezimmer und Ferienwohnungen in unmittelbarer Waldrandlage.

Kontakt[Bearbeiten]

Brennerei Alsheimer
Ingrid und Lothar Alsheimer
Schafhofstraße 40
97080 Würzburg-Oberdürrbach
Telefon: 0931 - 93284

Nächste Haltestelle[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Schafhof


Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • WVV-Magazin, Ausgabe 4/2012, S. 4

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …