Bildstock Oberhauser Straße (Strüth)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock in der Oberhauser Straße nahe Strüth

Der Bildstock Oberhauser Straße ist ein Baudenkmal im Röttinger Stadtteil Strüth.

Standort[Bearbeiten]

Das Denkmal religiöser Frömmigkeit befindet sich ca. 50 Meter außerhalb des Ortes Richtung Oberhausen.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildstock, Reliefaufsatz mit baldachinartiger Bekrönung und Pietàdarstellung, rückseitig Relief der 14 Nothelfer, auf Pfeiler über Postament, Sandstein, bez. 1814.“

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Aufsatz Dorfseite: Relief einer Pietà
  • Aufsatz Feldseite: 14 Nothelfer-Relief
  • Pfeilerreliefs:
    • linke Seite: Alois
    • Dorfseite: Conrad
    • rechte Seite: Anna
    • Feldseite: Andreas

Inschriften[Bearbeiten]

  • Aufsatz Dorfseite: ach steh uns bei im lezten Streit   O Mutter der Barmherzigkeit
  • Sockel Dorfseite: Zu Ehren der Schmerzhaften / Mutter Gottes hat / Conrad Fries u. Barbara / seine Ehefrau dieß Bildniß / errichten lassen.  1814

Bildergalerie[Bearbeiten]

Historische Abbildungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …