Bildstock Dorfberg Vierzehn Nothelfer (Sulzdorf)

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Bildstock Vierzehn Nothelfer am Dorfberg in Sulzdorf

Das Bildstock Dorfberg Vierzehn Nothelfer ist ein Baudenkmal im Giebelstadter Ortsteil Sulzdorf.

Standort

Er steht nahe der katholischen Pfarrkiche St. Cyriakus am Dorfberg 3.

Beschreibung

„Bildstock mit Marienkrönung und den Vierzehn Nothelfern, 18. Jahrhundert.“

Ikonografie

  • Pfeiler vorne: Relief des S. Christophorus
  • Pfeiler rechts: Relief der S. Walburga
  • Pfeiler hinten: Relief des S. Sebastian
  • Pfeiler links: Relief der S. Barbara

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Giebelstadt, Nr. D-6-79-138-55
  • Hildegard Weyrauch: Bildstöcke und Wegkreuze im mittleren Ochsenfurter Gau - Inventarisierung. Zulassungsarbeit Lehramt an Volksschulen 1974

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …