Annemarie Oechsner

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Annemarie Oechsner

Annemarie Oechsner (* 4. April 1943) war Geschäftsführerin und Kommunalpolitikerin in Ochsenfurt.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Mitte der 1960er Jahre übernahm Annemarie zusammen mit Konrad-Dietrich Oechsner die Familienbrauerei. Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes übernahm sie 1981 die Geschäftsleitung der Privatbrauerei Oechsner, gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des mittelständischen Unternehmens. Heute führt ihr Sohn Dietrich die Firma.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Annemarie Ochsener ist Mitglied im Ochsenfurter Stadtrat und von 1996 bis 2014 Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]