Am Döle

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Am Döle  

Stadtbezirk: Heidingsfeld
Postleitzahl: 97084

Das Döle, Namensgeber der Gasse

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Gasse Am Döle verbindet den Dürrenberg mit der Zindelgasse.

Namensgeber[Bearbeiten]

Das Brückenhaus Döle über der Wehrbrücke wurde um 1795 zur Wohnung der Stadthebamme umgebaut. Heute ist es das Vereinsdomizil der Hetzfelder Flößerzunft.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gasse gehörte bis Juni 2009 zur Stegenturmgasse. Bei ihrer Umbenennung gestand Oberbürgermeister Georg Rosenthal, „dass der Stadtrat auf diese Straßenbenennung erst durch die örtlichen Vereine aufmerksam gemacht werden musste.“ [1]

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Die Gasse Am Döle ist verkehrsberuhigt und 30-Zone.

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Klosterstraße
Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Klingenstraße


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …