Rückermainstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rückermainstraße  

Stadtbezirk: Altstadt
Postleitzahl: 97070


Rückermainstraße, Sicht nach Westen
Fischmarkt, Hochwasser, 7. und 8. Februar 1909

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Rückermainstraße verbindet die Karmelitenstraße mit dem Unterem Markt hinter dem Rathaus, parallel zur Domstraße. Bis zur Sanierung des Marktplatzes 2007 befand sich hier eine der Zufahrtstraßen zur Marktgarage. Heute stößt die Straße auf das 2008 eröffnete Forum. Einfahren kann man in die Straße nur von Norden kommend über die Karmelitenstraße.

Namesgeber[Bearbeiten]

Namensgebend war der angrenzende Rückermainhof. Nach einer lateinischen Urkunde wurde dieser wiederum nach einem Würzburger Bürger, dem „Rutgeri prope mogum“ (Rüger bzw. Rütger nahe am Main), benannt. Zuvor war die Rückermainstraße lediglich Teil der Karmelitenstraße.

Unternehmen[Bearbeiten]

Einrichtungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …