Unglücksberg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Unglücksberg, mitten im Naturwaldreservat Waldkugel gelegen, ist eine bewaldete Geländeerhebung im Westen Würzburgs an der Grenze zur Marktgemeinde Reichenberg.

Lage[Bearbeiten]

Der Unglücksberg liegt südwestlich des Würzburger Waldfriedhofs und nördlich der Bundesautobahn 3 auf Würzburger Gemarkung als Teil des Guttenberger Waldes.

Höhe[Bearbeiten]

Der Unglücksberg erhebt sich 329 m über Meereshöhe.

Naturwaldreservat[Bearbeiten]

Mit der Ausweisung des Naturwaldreservates mit einer Fläche von 75 ha wurde der Grundstein für einen Urwald von morgen gelegt. Bereits vor über 10 Jahren wurde hier die Forstbewirtschaftung eingestellt. Das Naturwaldreservat Waldkugel ist das einzige Buchen-Naturwaldreservat auf der Mainfränkischen Platte.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …