Uettinger Kirchberg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Uettinger Kirchberg ist die einzige Weinlage der Gemeinde Uettingen.

Lage[Bearbeiten]

Die Weinlage besteht aus zwei Rebflächen nördlich der Gemeinde Uettingen hoch über Aalbachtal und Bundesstraße 8.

Namensgeber[Bearbeiten]

Die Weinlage ist benannt nach der 334 m über N.N. gelegenen Geländeerhebung Kirchberg auf Uettinger Gemarkung.

Anbau[Bearbeiten]

Angebaut werden insbesondere die Rebsorten Müller-Thurgau, Kerner und Domina.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …