Tilly Lurz

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Tilly Lurz, Weinkönigin

Tilly Lurz, (verh. Grünfeld), war im Jahr 1950 bis 1951 erste Fränkische Weinkönigin.

Leben und Wirken

Tilly Lurz entstammt dem Weinhaus Spielberg der Marktgemeinde Randersacker und hat damit das Wissen um den Wein bereits in die Wiege gelegt bekommen.

Fränkische Weinkönigin

1950 begann mit der Winzertochter die Tradition der jährlichen Wahl zur fränkischen Weinkönigin nach dem Zweiten Weltkrieg

Heutiges Leben

Tilly Grünfeld lebt heute in Frankreich.

Siehe auch

Literatur

  • Bruno Rottenbach: Winzertöchter auf dem Königsthron. in: 100 Jahre Weinbau Verein Randersacker, S. 25
  • Fränkischer Weinbauverband: 59 Jahre Fränkische Weinkönigin - Eine Chronologie, Würzburg 2014

Quellen

  • Fränkischer Weinbauverband: 59 Jahre Fränkische Weinkönigin - Eine Chronologie, Würzburg, 2014

Weblinks