Spittelbergweg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spittelbergweg  

Stadtbezirk: Steinbachtal
Postleitzahl: 97082

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Der Spittelbergweg verbindet den Maasweg mit dem Johannisweg hinter dem Käppele.

Namensgeber[Bearbeiten]

Der Name der Straße verweist auf die Weinlage Spittelberg, die entlang des östlichen Abhangs des Nikolausbergs verlief. Sie erstreckte sich zwischen Spittelbergstraße/Johannisweg und Mainleitenweg, nördlich beginnend am Maasweg bis südlich zum vorderen Steinbachtal. [1]

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Der Spittelbergweg ist verkehrsberuhigte Einbahnstraße in südlicher Richtung.
  • Der Spittelbergweg ist nur einseitig bebaut, die Westseite begrenzt die Grünanlage Frankenwarte.

Ehemalige Einrichtungen[Bearbeiten]

  • Kapuzinerkloster Würzburg, Spittelbergweg 21

Gastronomie[Bearbeiten]

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Käppele


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kartenbeilage in Werner Lutz: Die Geschichte des Weinbaues in Würzburg im Mittelalter und in der Neuzeit bis 1800

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …