Sebastian Becker

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Sebastian Becker (* in Haßfurt) war Maler und Bildhauer im 18. Jahrhundert.

Werke[Bearbeiten]

Gemeinsam mit seinem Bruder Volkmar Becker schuf der die Brückenfiguren in der südlichen Reihe, den Hl. Kilian, Hl. Burkard und Kolonat auf der Alten Mainbrücke im Auftrag von Fürstbischof Christoph Franz von Huttens zwischen 1724 und 1729. Des weiteren schufen sie zusammen mit Claude Curé die 120 Plastiken im Garten des Huttenschlösschens.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]