Schnecke (Sommerhausen)

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Flurdenkmal „Schnecke“ in den Weinbergen von Sommerhausen

Die Schnecke ist ein Flurdenkmal in der Gemarkung der Marktgemeinde Sommerhausen.

Standort

Das Flurdenkmal steht östlich oberhalb des Ortes in der Weinlage Sommerhäuser Steinbach.

Wegverlauf

Der Weg beginnt am Rathaus in der Rathausgasse und führt durch den Mauerdurchlass am Flurersturm direkt in die Weinberge. Steil geht es über das Rinneflüssle bergan bis zum Flurdenkmal Schnecke.

Geschichte

Das Flurdenkmal wurde zum Abschluss der Flurbereinigung und aus Anlass der Eröffnung der Umgehungsstraße 1976 in den Weinbergen über dem Ort aufgestellt. Geschaffen wurde es vom Bildhauer Joachim Koch.

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen

  • Tourist-Information Sommerhausen

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …