Muschelkalkprofil an der Höhfeldplatte

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Muschelkalkprofil an der Höhfeldplatte

Das Muschelkalkprofil an der Höhfeldplatte ist ein Geotop in der Gemeinde Thüngersheim und grenzt an das Naturschutzgebiet Höhfeldplatte und Scharlachberg.

Beschreibung[Bearbeiten]

Am Rand des Naturschutzgebiets Höhfeldplatte ist die Schichtenfolge bis zum unteren Teil des Mittleren Muschelkalks aufgeschlossen. Der stratigraphisch tiefere Bereich ist an der Hangkante als künstlich erweiterter Hangriss erschlossen, der höhere Bereich auf einem Fußweg entlang der Oberkante des angrenzenden Steinbruch an der Straße Thüngersheim-Güntersleben.

Schutzgebiet[Bearbeiten]

Das Muschelkalkprofil ist als Geotop unter der Nummer 679A011 beim Bayerischen Landesamt für Umwelt eingetragen.

Geotopdaten[Bearbeiten]

Länge 200 m
Breite 20 m
Höhe 10 m
Geotoptyp: Schichtfolge, Gesteinsart, Fossiler Boden
Aufschlusstyp: Felshang/Felskuppe (künstlich)
Schutzstatus: Naturschutzgebiet, FFH-Gebiet
Wert: wertvoll

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …