Kittelstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kittelstraße  

Stadtbezirk: Frauenland
Postleitzahl: 97074

Straßenverlauf

Die Kittelstraße ist die Verbindungsstraße zwischen Zeppelinstraße und Jakob-Riedinger-Straße im Frauenland.

Namensgeber

Die Straße ist benannt nach Dr. Josef Balduin Kittel, der von 1893 bis 1919 Syndikus der Handelskammer war. Sein Buch vom Frankenwein wurde mehrfach überarbeitet bei Stürtz wieder aufgelegt. [1]

Besondere Merkmale

  • Die komplette Kittelstraße ist 30-Zone.
  • Die Durchfahrt ist nur Anliegern gestattet.
  • Die Straße führt in einem Torbogen durch einen Wohnblock.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Gegenbaurstraße


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 106

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …