Kind und Familie e.V.

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Kind und Familie e.V. ist ein sozialer Verein in Würzburg.

Geschichte

Der Verein wurde 1953 auf Initiative von Margarete Popp von einer Gruppe engagierter Christen in Würzburg gegründet. Er ist der Trägerverein des Goldenen Kinderdorfes in der Gartenstadt Keesburg.

Vereinszweck

Zielsetzung des Vereins war es, Kindern, die durch den Zweiten Weltkrieg verwaist waren, eine neue Heimat geben zu können.

Mitgliedschaft

Der Verein gehört dem Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V. als korporatives Mitglied an.

Kontakt

Kind und Familie e.V.
Geschäftsstelle
Franziskanergasse 3
97070 Würzburg

Siehe auch

Weblinks