Kilianshof

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kilianshof ist eine Wohnanlage des Zentrum für Körperbehinderte in der Altstadt.

Geschichte

Früher war hier das Hotel Kilianshof (Inh.: Georg Wirth) zu finden, dessen Name die Wohnanlage auch heute noch trägt. [1] Im Herbst 2002 bezogen die ersten Bewohner das neue Haus, das seit 2004 komplett belegt ist.

Lage

Die Wohnanlage liegt unmittelbar neben der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

Platzangebot

Hier bestehen drei Wohngruppen für jeweils zehn bis zwölf BewohnerInnen und ein Appartement für Wohntraining. Außerdem gibt es acht Appartements für „Betreutes Wohnen“, in denen Menschen eigenständig leben und sich nur nach Bedarf Hilfe holen.

Kontakt

Wohnanlage Kilianshof
Gotengasse 3
97070 Würzburg
Telefon: 0931 - 40482-0

ÖPNV

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Neubaustraße


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Dr. Max. H. Freeden: Würzburg. Amtlicher Führer, hrsg. vom Fremdenverkehrs- und Werbeamt der Stadt Würzburg, Verlag der Universitätsdruckerei H. Stürtz, 5. Aufl., Würzburg 1959

Weblinks

Wohnanlagen auf zft-wuerzburg.de

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …