Joachim von Groeling

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joachim von Groeling (†) war Schauspieler, Regisseur und 15 Jahre lang Intendant am Stadttheater in Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Zwischen 1963 und 1969 war von Groeling Intendant der Württembergischen Landesbühne Esslingen. Zuvor wirkte er in der Spielzeit 1958/59 bereits kommissarisch als Intendant am Theater Ulm.

Intendant in Würzburg[Bearbeiten]

Joachim von Groeling wurde in geheimer Wahl zur Leitung des Stadttheaters als Nachfolger Deckers ausersehen, weil „seine Wesensart der süddeutschen Mentalität am meisten entspricht“, so der damalige Oberbürgermeister Klaus Zeitler. Zwischen 1970 und 1985 war von Groeling Intendant des Würzburger Stadttheaters.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Anna Katharina Winkler: Die Kunst des Gastspiels - Eine Studie über die Württembergische Landesbühne Esslingen. Wien 2011, S. 9

Weblinks[Bearbeiten]