Huttenstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Huttenstraße  

Stadtbezirk: Sanderau
Postleitzahl: 97072

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Huttenstraße verbindet die Sanderglacisstraße mit der Sonnenstraße stadtauswärts. Im weiteren Verlauf heißt sie Egloffsteinstraße.

Namensgeber[Bearbeiten]

Zur Erinnerung an den von Fürstbischof Christoph Franz von Hutten angelegten großen Garten. [1] [2]

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Ende des 19. Jahrhunderts entstanden entlang der Straße viele freistehende Mietshäuser mit großzügig angelegten Etagenwohnungen. Einige der Bauwerke sind heute noch erhalten, saniert und stehen unter Denkmalschutz.

Bildergalerie[Bearbeiten]

Gastronomie[Bearbeiten]

  • Ararat - Türkische Spezialitäten Restaurant (Huttenstr. 17)

Unternehmen und Einrichtungen[Bearbeiten]

ÖPNV[Bearbeiten]

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestellen: Ehehaltenhaus, Eichendorffstraße


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Adreßbuch der Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 92
  2. Thomas Memminger: Würzburgs Straßen und Bauten. 2. Auflage, Gebrüder Memminger Verlagsbuchhandlung, Würzburg 1921, S. 194

Angrenzende Straßen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …