Antonie-Werr-Haus

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Antonie-Werr-Haus ist eine soziale Einrichtung für Frauen der Oberzeller Franziskanerinnen im Würzburger Stadtbezirk Sanderau.

Namensgeber

Namensgeber ist Antonia Werr, die Gründerin der Kongregation bzw. Gemeinschaft der Dienerinnen der heiligen Kindheit Jesu im Kloster Oberzell.

Einrichtungen

  • Betreutes Wohnen für Mädchen und junge Frauen in schwierigen Lebenssituationen
  • Vorübergehendes Wohnen für Frauen in Krisen
  • Notschlafstätte für wohnungslose Frauen
  • Notschlafstätte für Mädchen und junge Frauen
  • Ambulante Begleitung für Frauen in Krisen
  • Studentinnen-/ Schülerinnenwohngemeinschaft
  • Schwesternkonvent der Oberzeller Franziskanerinnen

Anschrift

Antonie-Werr-Haus
Huttenstraße 11
97072 Würzburg
Telefon: 0931 - 79723-0

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …