Hof Schönthal

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hof Schönthal war ein Anwesen in der Würzburger Altstadt.

Lage

Der Hof befand sich in der Schönthalstraße 6.

Geschichte

Der Hof befand sich einst im Besitz des Johanniterordens. Nachdem der Wirtschaftsgarten an die Franziskaner verkauft worden war, diente das Haus zu Wohnzwecken. Danach war für viele Jahre die „Gastwirtschaft zum Schönthalerhof“ in dem Haus beheimatet. Seit 1918 befindet sich das Anwesen im Besitz des Franziskanerklosters und der katholische kaufmännische Verein KKV Constantia Würzburg e.V. war dort beheimatet.

Heutige Nutzung

In dem heutigen Wohn- und Geschäftshaus befindet sich heute u.a. das Büro der Deutschen Presse Agentur (dpa) und die Gemeinschaft Sant'Egidio.

Heutige Zeugnisse

Der Hof ist Namengeber der Schönthalstraße in der Würzburger Innenstadt.

Siehe auch

Quellen

Kartenausschnitt

Ehemaliger Standort
Die Karte wird geladen …