Hof Estenfeld

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bossenportal des ehemaligen Hofes, heute Haus-Nr. 5

Der Hof Estenfeld (teilweise auch Hof zur Krone) ist ein heute teilweise unter Denkmalschutz stehender Gebäudekomplex in der Würzburger Altstadt.

Lage

Der ehemalige Hof befindet sich an an der heutigen Häuserfront Neubaustraße 1, 3 und 5.

Geschichte

Die Häuser bildeten den Hof zur Krone, später, nachdem er in drei Häuser abgeteilt war, zu den drei Kronen. Im Hause Nr. 1 befand sich die Einhorn-Apotheke, die urkundlich 1652 zum ersten Male erwähnt wird, anschließend das Hauptkontor des 1786 aufgehobenen Lotto.

Baubeschreibung

Unter Denkmalschutz steht heute das korbbogige Rustikaportal, Kalkstein, Barock, bez. 1725.

Heutige Nutzung

Die wiederaufgebaute Haus-Nr. 5 dient heute der Private Wirtschaftsschule Müller als Domizil. Die Hausnummern 1 und 3 sind heute Teil der St.-Ursula-Schule.

Siehe auch

Quellen

Weblinks